außerparlamentarische Opposition

APO f; -, kein pl; abk POL HIST (außerparlamentarische Opposition) extra-parliamentary opposition (anti-authoritarian and non-parliamentary reform movement, particularly during the West-German Grand Coalition of 1966-1969)

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Außerparlamentarische Opposition — (APO) beschreibt eine Opposition (lat. oppositio „Entgegensetzung“), die außerhalb des Parlamentes stattfindet, weil sie entweder in den im Parlament vertretenen oder sonstigen Parteien (noch) kein Sprachrohr hat oder auch gar nicht haben will.… …   Deutsch Wikipedia

  • Außerparlamentarische Opposition — Opposition extra parlementaire Demande de traduction Nom original ici → …   Wikipédia en Français

  • Außerparlamentarische Opposition — The Außerparlamentarische Opposition (German for Extraparliamentary Opposition , commonly known as the APO), was a political protest movement active in West Germany during the latter half of the 1960s and early 1970s, forming a central part of… …   Wikipedia

  • Außerparlamentarische Opposition — APO * * * außerparlamentarische Opposition,   Abkürzungen APO, Apo, von 1965/66 bis 1968/69 bestehende politische, locker organisierte Bewegung studentische, aber auch gewerkschaftliche Gruppen innerhalb der sich formierenden neuen Linken, suchte …   Universal-Lexikon

  • außerparlamentarische Opposition \(APO\) —   Die Studentenbewegung in den USA, die sich vor allem gegen den Krieg der Vereinigten Staaten in Vietnam richtete und die gleichen Bürgerrechte für die schwarze Bevölkerung forderte, griff ab Mitte der 60er Jahre auch auf deutsche und andere… …   Universal-Lexikon

  • Volkstreue Außerparlamentarische Opposition — Die Volkstreue außerparlamentarische Opposition (kurz VAPO) war eine militante österreichische, neonazistische Gruppe, die von 1986 bis Anfang/Mitte der 1990er vor allem durch ihre „Wehrsportübungen“ bekannt wurde.[1] Geschichte Die VAPO wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Volkstreue außerparlamentarische Opposition — Die Volkstreue außerparlamentarische Opposition (kurz VAPO) war eine militante österreichische, neonazistische Gruppe, die von 1986 bis Anfang/Mitte der 1990er vor allem durch ihre „Wehrsportübungen“ bekannt wurde.[1] Geschichte Die VAPO wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Opposition non-parlementaire — Opposition extra parlementaire Demande de traduction Nom original ici → …   Wikipédia en Français

  • Opposition extra-parlementaire — L opposition non parlementaire décrit une opposition qui n a pas de représentants au parlement et de porte paroles. Sommaire 1 L opposition non parlementaire en Allemagne (Außerparlamentarische Opposition APO) 1.1 L opposition non parlementaire… …   Wikipédia en Français

  • Opposition — Gegenseite * * * Op|po|si|ti|on [ɔpozi ts̮i̯o:n], die, , en: 1. entschiedener, sich in Worten und Handlungen äußernder Widerstand: eine offene Opposition; in vielen Teilen der Bevölkerung regte sich Opposition; seine Opposition gegen jmdn.… …   Universal-Lexikon

  • Opposition (Politik) — Größte Oppositionspartei in den deutschen Landtagen (Stand: Mai 2011) Opposition (lat. oppositio „Entgegensetzung“) steht in der Politik für eine Auffassung, die im Gegensatz zu programmatischen Zielvorstellungen einer politischen Bewegung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.